skip to content

Schon Mitglied?

Es gibt viele Gründe Mitglied im Deutschen Alpenverein zu werden.

Weitere Informationen...

 

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter und dem  RSS Feed der DAV Sektion Hof

...hier anmelden

 

 

 
 

Informationen zur Schließung der DAV Kletterwand im Sportpark Untreusee

alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite unserer Kletterwand.


 

DAV-Teilnahme am Hofer Volksfestumzug am Freitag, 28. Juli 2017

Wir haben uns in diesem Jahr wieder für die Teilnahme am Volksfestumzug der Stadt Hof angemeldet und möchten dort unseren Verein in all seinen Fassetten präsentieren.

Ob Wanderer, Kletterer, Bergsteiger, Mountainbiker oder die Jugend- und Familienarbeit alle sind aufgefordert mitzukommen. Nach Möglichkeit mit DAV T-Shirt, Rucksack, Wanderstecken, Klettergut oder, oder, oder…wir wollen die Zuschauer wieder überraschen und zum Lachen bringen.

2015 erzielten wir hiermit einen großen Erfolg und haben den 1. Platz bei der Auszeichnung des besten Beitrages erhalten. Auch dieses Jahr wollen wir wieder ein gutes Bild abgeben und freuen uns auf Eure Teilnahme!

Im Anschluss ziehen wir in das Festzelt ein. Hier besteht die Möglichkeit, bei einem kühlen Getränk und einem Happen zum Essen noch gemütlich beisammen zu sitzen.

Um rechtzeitig einen Überblick zu haben und auch der Stadt Hof den benötigten Platz mitzuteilen, bitten wir um Eure Rückmeldung bis spätestens 20. Juli 2017 per E-Mail.

Für alle die Teilnehmen: Treffpunkt ist am 28.07. um 16:30 Uhr in der Kosterstraße vor der Hausnummer 2. Wir haben die Startnummer 4.

 

Wir zählen auf Euch...

Eure Familie Griesbach


 

Aktuelles aus der Sektion:

Bootstour in der Oberpfalz

veröffentlicht von: Admin DAV - Hof am 18.06.2013
Startseite >>

 

Die geplante Paddeltour vom 14. - 16. 06.2013 auf der Saale mussten wir wegen des Hochwassers verschieben. Wir wollten an diesem sonnigen Wochenende jedoch nicht auf dem Trockenen sitzen und so fuhren wir als kleine Gruppe von 5 Personen in die Oberpfalz. Die Naab bot uns ausgezeichnete Bedingungen zum Wasserwandern. Ein Campingplatz bei Teublitz war unser Ausgangspunkt für 3 wunderschöne Touren. Am Freitag erlebten wir die romantische abendliche Atmosphäre auf den 12 landschaftlich sehr reizvollen Wasserkilometern von Teublitz über Burglengenfeld nach Kallmünz. Von dort ging es am Samstag weiter Richtung Regensburg. Als wir am späten Nachmittag in Mariort ankamen, hatten wir 22 km in den Armen, 3 Wehre umgetragen und viele schöne landschaftliche Eindrücke genossen.

 

 

Tagsüber hatten wir eine gute Brotzeit in der Klosterwirtschaft in Pielenhofen und abends gab es dann vor dem Zelt gute Sachen vom Grill. Am Sonntag starteten wir etwas weiter flussaufwärts. In Naabeck bestiegen wir unsere Kanus und vor uns lagen 15 wunderschöne Flusskilometer. 2 Wehre brachten auch noch etwas Nervenkitzel. War es doch wegen dem höheren Wasserstand möglich, das Umtragen zu umgehen. Wer wollte konnte die Fischtreppen befahren, deren temperamentvolle Strömung die Boote natürlich zügig vorantrieb. Die Naab ist sonst gemächlich, strömungsarm und ohne größere Schwierigkeitsgrade - und deshalb bestens geeignet für gemütliche Bootswanderungen und Tagestouren. Wir haben es genossen! (Ma.Bo.)

 

 

 

zurück zur vorherigen Seite

Veranstaltungshinweise

Freitag 28. Juli 2017 - 17 Uhr
Teilnahme am Hofer Volksfestumzug

Einladung an alle Mitglieder, beim Volksfestumzug zuzuschauen oder sogar mit uns Mitzulaufen.

Treffpunkt für die Teilnehmer ist 16:30 Uhr in der Klosterstraße vor dem Haus Nr. 2.

 

Mittwoch 2. August 2017 - 18 Uhr
Volksfestbesuch
Wir haben einen Tisch in der "Halln" reserviert. Anmeldung bei Peter Hörl,  Tel. 09281 / 3112