skip to content

Schon Mitglied?

Es gibt viele Gründe Mitglied im Deutschen Alpenverein zu werden.

Weitere Informationen...

 

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter und dem  RSS Feed der DAV Sektion Hof

...hier anmelden

 

 

 
 

Dringend Helfer für den Ausbau unserer Kletterwand gesucht !!!

alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite unserer Kletterwand.


 

Weihnachtsfeier der DAV Sektion Hof am 2. Dezember 2017 in Feilitzsch

Alle Informationen und Anmeldung gibt es hier


 

Die DAV Sektion Hof präsentiert am Donnerstag, den 14. Dezember um 20.00 Uhr im SCALA Hof:

 

 

...weitere Informationen gibt es hier!


 

Aktuelles aus der Sektion:

GPS-Workshop - Auch der Blitz macht zickzack - aber er trifft

veröffentlicht von: Martin Griesbach am 10.03.2016
Startseite >>

"Auch der Blitz macht zickzack - aber er trifft" ... ist eines der vielen Zitate, die zum Thema „Weg“ zu finden sind.

15 Outdoorbegeisterte trafen sich zum 1. GPS-Workshop, den der DAV Hof in seinem Jahresprogramm angeboten hat.
Im ganztägigen Programm informierte Gerhard Ried, Fachübungsleiter MTB unserer Sektion über die Grundlagen der Navigation mit den sogenannten GPS-Geräten, die mittlerweile, im Besonderen bei den Outdooraktivitäten ihren festen Platz haben. Im ersten Teil ging es in einem kurzweiligen Unterricht über die Basics der Handhabung aber auch um die Tourenerstellung am PC und die damit verbundenen vielfältigen Möglichkeiten.

Im zweiten Teil ging es für die praktischen Anwendungen hinaus in die Natur. Mit kleinen Aufgaben wie Einstellungs-möglichkeiten am Gerät sowie der praktische Einsatz wurden die Teilnehmer gefordert und mit ihrem GPS-Gerät vertraut gemacht. Im Miteinander in der Gruppe konnten die unterschiedlichen Erfahrungen eingebracht werden.


Ein Teilnehmer gab die Rückmeldung: „Es war ein sehr informativer Tag und sehr leicht verständlich. Für mich als absoluter Neuling aber auch mit vielen neuen Informationen.“!


Um das Gelernte auch in der Praxis gut und sinnvoll anwenden zu können, ist das regelmäßige Arbeiten unerlässlich!
Eine Empfehlung wurde den Teilnehmern ebenfalls mit auf den Weg gegeben: Eine Karte muss immer im Gepäck dabei sein! Sich nie allein nur auf das GPS verlassen!
Aufgrund der großen Nachfrage wird am 02. April 2016 ein Nachfolgetermin angeboten.


Bericht von Gerhard Ried

zurück zur vorherigen Seite

Veranstaltungshinweise