skip to content

Schon Mitglied?

Es gibt viele Gründe Mitglied im Deutschen Alpenverein zu werden.

Weitere Informationen...

 

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter und dem  RSS Feed der DAV Sektion Hof

...hier anmelden

 

 

 
 

Informationen zur Schließung der DAV Kletterwand im Sportpark Untreusee

alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite unserer Kletterwand.


 

DAV-Teilnahme am Hofer Volksfestumzug am Freitag, 28. Juli 2017

Wir haben uns in diesem Jahr wieder für die Teilnahme am Volksfestumzug der Stadt Hof angemeldet und möchten dort unseren Verein in all seinen Fassetten präsentieren.

Ob Wanderer, Kletterer, Bergsteiger, Mountainbiker oder die Jugend- und Familienarbeit alle sind aufgefordert mitzukommen. Nach Möglichkeit mit DAV T-Shirt, Rucksack, Wanderstecken, Klettergut oder, oder, oder…wir wollen die Zuschauer wieder überraschen und zum Lachen bringen.

2015 erzielten wir hiermit einen großen Erfolg und haben den 1. Platz bei der Auszeichnung des besten Beitrages erhalten. Auch dieses Jahr wollen wir wieder ein gutes Bild abgeben und freuen uns auf Eure Teilnahme!

Im Anschluss ziehen wir in das Festzelt ein. Hier besteht die Möglichkeit, bei einem kühlen Getränk und einem Happen zum Essen noch gemütlich beisammen zu sitzen.

Um rechtzeitig einen Überblick zu haben und auch der Stadt Hof den benötigten Platz mitzuteilen, bitten wir um Eure Rückmeldung bis spätestens 20. Juli 2017 per E-Mail.

Für alle die Teilnehmen: Treffpunkt ist am 28.07. um 16:30 Uhr in der Kosterstraße vor der Hausnummer 2. Wir haben die Startnummer 4.

 

Wir zählen auf Euch...

Eure Familie Griesbach


 

Aktuelles aus der Sektion:

Kletterwochenende im Altmühltal

veröffentlicht von: Admin DAV - Hof am 21.05.2013
Startseite >>

Die Familiengruppe der Sektion Hof hat vom 10.05. bis 12.05.2013 ein Kletterwochenende im Kletterheim Aicha im Altmühltal verbracht.

 

 

Nach der Ankunft am Kletterheim Aicha am Freitag, den 10.05. gegen 19 Uhr haben die Teilnehmer zunächst ihre Quartiere bezogen. Nachdem der Grill angeschürt und das Lagerfeuer entzündet war, wurde gemütlich zu Abend gegessen. Am Lagerfeuer ließ man dann den Tag gemütlich ausklingen.

 

 

Am Samstagmorgen beim Frühstück mit Kaffee und frischen Brötchen wurde der Tagesablauf besprochen. Auf dem Programm stand ein Kletter-Ausflug an den Aichaer-Felsen, der sich ca. 150m hinter dem Kletterheim befindet. Die Männer sind mit der Ausrüstung vorausgegangen und haben schon ein paar Routen eingehängt. Kurz darauf sind dann die Frauen mit den Kindern hinzugestoßen, und es wurde fröhlich geklettert. Das Wetter war alles in allem besser als erwartet. Es gab nur einen kurzen Nieselregen, wodurch das Klettervergnügen aber nicht getrübt werden konnte. Gegen Mittag wurde noch ein kleiner Klettersteig vom Fuß bis zum Gipfel der „Weißen Wand“ eingerichtet. Es bestand die Möglichkeit, über den Klettersteig zum Gipfel zu gelangen, und sich dann über die ca. 35 Meter hohe Wand abzuseilen. Gegen 18 Uhr ist die Gruppe dann wieder am Kletterheim eingetroffen und es wurde wieder gegrillt. Die Kinder haben noch Spiele im Garten des Kletterheims gespielt, und nach Einbruch der Dunkelheit ging es dann für eine Nachtwanderung durch den Wald.

 

 

Bei Kaffee und frischen Brötchen wurde am Sonntagmorgen wieder gemütlich gefrühstückt. Auf dem Plan stand ein Ausflug zum nahe gelegenen Klettergebiet Konstein zum Felsen „Asterix und Obelix“. Nach dem Eintreffen am Kletterfelsen und dem Einhängen der ersten Routen hat dann leider das Wetter umgeschlagen, und es begann zu regnen. Daraufhin musst die Klettertour leider abgebrochen werden. Die Gruppe hat sich dann wieder auf den Weg zum Kletterheim Aicha begeben und dort in Ruhe „klar Schiff“ gemacht. Gegen 14:30 Uhr wurde die gemeinsame Heimreise angetreten.

 

 

Trotz des nicht optimalen Wetters haben die 16 Teilnehmer der Familiengruppe dennoch ein wunderschönes Kletter-Wochenende im Altmühltal verbracht. (M.G.)


 

zurück zur vorherigen Seite

Veranstaltungshinweise

Freitag 28. Juli 2017 - 17 Uhr
Teilnahme am Hofer Volksfestumzug

Einladung an alle Mitglieder, beim Volksfestumzug zuzuschauen oder sogar mit uns Mitzulaufen.

Treffpunkt für die Teilnehmer ist 16:30 Uhr in der Klosterstraße vor dem Haus Nr. 2.

 

Mittwoch 2. August 2017 - 18 Uhr
Volksfestbesuch
Wir haben einen Tisch in der "Halln" reserviert. Anmeldung bei Peter Hörl,  Tel. 09281 / 3112