skip to content

Schon Mitglied?

Es gibt viele Gründe Mitglied im Deutschen Alpenverein zu werden.

Weitere Informationen...

 

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter und dem  RSS Feed der DAV Sektion Hof

...hier anmelden

 

 

 
 

Informationen zur Schließung der DAV Kletterwand im Sportpark Untreusee

alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite unserer Kletterwand.


 

DAV-Teilnahme am Hofer Volksfestumzug am Freitag, 28. Juli 2017

Wir haben uns in diesem Jahr wieder für die Teilnahme am Volksfestumzug der Stadt Hof angemeldet und möchten dort unseren Verein in all seinen Fassetten präsentieren.

Ob Wanderer, Kletterer, Bergsteiger, Mountainbiker oder die Jugend- und Familienarbeit alle sind aufgefordert mitzukommen. Nach Möglichkeit mit DAV T-Shirt, Rucksack, Wanderstecken, Klettergut oder, oder, oder…wir wollen die Zuschauer wieder überraschen und zum Lachen bringen.

2015 erzielten wir hiermit einen großen Erfolg und haben den 1. Platz bei der Auszeichnung des besten Beitrages erhalten. Auch dieses Jahr wollen wir wieder ein gutes Bild abgeben und freuen uns auf Eure Teilnahme!

Im Anschluss ziehen wir in das Festzelt ein. Hier besteht die Möglichkeit, bei einem kühlen Getränk und einem Happen zum Essen noch gemütlich beisammen zu sitzen.

Um rechtzeitig einen Überblick zu haben und auch der Stadt Hof den benötigten Platz mitzuteilen, bitten wir um Eure Rückmeldung bis spätestens 20. Juli 2017 per E-Mail.

Für alle die Teilnehmen: Treffpunkt ist am 28.07. um 16:30 Uhr in der Kosterstraße vor der Hausnummer 2. Wir haben die Startnummer 4.

 

Wir zählen auf Euch...

Eure Familie Griesbach


 

Aktuelles aus der Sektion:

Lama-Trekking am Döbraberg

veröffentlicht von: Martin Griesbach am 07.11.2016
Startseite >>

Am Sonntag, den 09. Oktober 2016 machte sich ein Teil der Familiengruppe auf nach Döbrastöcken zur Familie Baier. Die Familie Baier besitzt neun Lamas.
Nach einer kurzen Einweisung konnte die Tour  mit Safran, Cayenne, Thymian, Peperoni, Anis, Tabasco, Kümmel, Quendel und Lavendel – so heißen die Lamas – losgehen.
 
 
Zuerst musste die Reihenfolge in der Karawane geregelt werden. Dann gings Richtung Döbraberg. Jeder hatte zu tun  - wir mit dem Führen der Lamas – die Lamas damit, am Wegrand leckere Blätter zu fressen und zu überlegen, ob sie nicht lieber fressen als laufen wollen - und die Familie Baier damit, uns  Interessantes über Lamas zu erzählen und die Lamakarawane immer mal neu zu sortieren.
 
 
Am Gipfel des Döbraberges gab es eine kurze Rast mit Brotzeit. Dann gings heim in den Stall. Auf die Lamas wartete wieder die Weide und im Stall eine gute Portion Heu und auf uns wartete die Merienda-Scheune. Dort hatten wir die Möglichkeit, uns  Pizza zu belegen, die für uns im Pizzaofen gebacken wurde. Tja, wandern macht hungrig: Mensch und Tier!
 
 
Es war für alle ein  schöner, erlebnisreicher Ausflug.
Vielen  Dank an die Familie Baier!
Wer weitere Bilder von der Tour sehen möchte, kann dies unter:  www.MiTiMiNo-Lamas.de
 
Bericht von Ulrike Felsen

zurück zur vorherigen Seite

Veranstaltungshinweise

Freitag 28. Juli 2017 - 17 Uhr
Teilnahme am Hofer Volksfestumzug

Einladung an alle Mitglieder, beim Volksfestumzug zuzuschauen oder sogar mit uns Mitzulaufen.

Treffpunkt für die Teilnehmer ist 16:30 Uhr in der Klosterstraße vor dem Haus Nr. 2.

 

Mittwoch 2. August 2017 - 18 Uhr
Volksfestbesuch
Wir haben einen Tisch in der "Halln" reserviert. Anmeldung bei Peter Hörl,  Tel. 09281 / 3112