skip to content

Schon Mitglied?

Es gibt viele Gründe Mitglied im Deutschen Alpenverein zu werden.

Weitere Informationen...

 

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter und dem  RSS Feed der DAV Sektion Hof

...hier anmelden

 

 

 
 

Dringend Helfer für den Ausbau unserer Kletterwand gesucht !!!

alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite unserer Kletterwand.


 

Weihnachtsfeier der DAV Sektion Hof am 2. Dezember 2017 in Feilitzsch

Alle Informationen und Anmeldung gibt es hier


 

Die DAV Sektion Hof präsentiert am Donnerstag, den 14. Dezember um 20.00 Uhr im SCALA Hof:

 

 

...weitere Informationen gibt es hier!


 

Aktuelles aus der Sektion:

MTB-Fahrtechnik-Wochenende des DAV Hof

veröffentlicht von: Admin DAV - Hof am 02.06.2014
Startseite >>

 

Vom 23. – 25. Mai 2014 wurde das MTB-Fahrtechnik-WOE des DAV Hof bereits zum zweiten Male durchgeführt, nachdem 2013 erstmalig dieses Angebot im Sektionsprogramm zu finden war und ein voller Erfolg war.

Auch dieses Jahr war der Kurs ausgebucht.
Die vereinseigenen Edelweißhütte war eine optimale Location für das abwechslungsreiche Programm. Die Erwartungen der Teilnehmer waren unterschiedlich und Gerhard Ried, MTB-Fachübungsleiter der Hofer DAV-Sektion stellte sich auf die Wünsche ein und vermittelte den Teilnehmern Grundlagen der Biketechnik und der Bikebeherrschung. Gleichgewichtsübungen, Koordination und langsames Fahren waren nicht gerade einfach für die 18 Männer und Frauen. Um die Konzentration lange aufrecht zu erhalten, ist u.a. eine gute Fitness erforderlich. Anfahren am Berg, steile Auffahrten meistern oder sich sicher auf nassen Trails bewegen waren Inhalte des Programms.

 

 

Am Sonntag wurden weitere Technikübungen im Rahmen einer MTB-Tour in der Waldsteingruppe erarbeitet. Hier war u.a. auch Mut gefragt beim Bewältigen einer steilen Steinstufe. Weiterhin wurden viele Fragen in unterschiedlichen Gesprächen diskutiert, aber auch Praktisches wie das Wechseln von Bremsbelägen einer Scheibenbremse gezeigt. Auch den Bikecheck haben die Teilnehmer kennengelernt.
 

Rundum gab es nur zufriedene Teilnehmer, konnte doch Jeder bzw. Jede die eigene Biketechnik bzw. Bikebeherrschung verbessern.
 

Die gute Gemeinschaft in der Selbstversorgerhütte zeigte sich auch durch ein verantwortungsvolles Miteinander. Beim Abschied stand der Wunsch im Vordergrund, im nächsten Jahr wieder ein Wochenende zur Verbesserung der MTB-Technik anzubieten!

2015 wird es wieder Angebote zur MTB-Fahrtechnik geben, u.a. auch ein Wochenende „girls only“ (Gerhard Ried)
 

zurück zur vorherigen Seite

Veranstaltungshinweise