skip to content

Schon Mitglied?

Es gibt viele Gründe Mitglied im Deutschen Alpenverein zu werden.

Online-Antrag

Weitere Informationen...

 

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter und dem  RSS Feed der DAV Sektion Hof

...hier anmelden

 

 

 
 

Aktuelles aus der Sektion:

Skitouren in den Bayrischen Voralpen und Chiemgauer Alpen

veröffentlicht von: Martin Griesbach am 15.02.2018
Startseite >>

Nach einer außergewöhnlich hohen Lawinengefahr zu Wochenanfang hatten sich die Bedingungen rechtzeitig entspannt und eine achtköpfige Gruppe des Hofer Alpenvereins konnte erfolgreich in die Skitourensaison starten.

Am Anreisetag wurde gleich von Fischbachau der Breitenstein (1.622m) bestiegen, eine kurzweilige Tour mit interessanten Blicken auf den Wendelstein und das Alpenvorland. Nach der Abfahrt durfte natürlich die Einkehr im Café Winklstüberl nicht ausbleiben.

Samstag ging es vom Seegatterl bei Reit im Winkl auf das Fellhorn (1.764m). Diese Tour ist eher eine gemütliche aber auch tagesfüllende Skiwanderung. Bei strahlendem Wetter bot sich auf dem breiten Gipfelrücken ein traumhaftes Winterpanorama.

Am Sonntag startete die Gruppe vom Tatzelwurm an der Sudelfeldstraße und stieg noch auf die Brünnsteinschanze (1.547m). Trotz der milden Temperaturen waren die Abfahrtsbedingungen insgesamt noch ganz in Ordnung, teilweise sogar mit Firn. Übernachtet wurde wieder in einer Pension in Niederndorf. 

Bericht von Klaus Welzel

 

zurück zur vorherigen Seite

Veranstaltungshinweise