skip to content

Schon Mitglied?

Es gibt viele Gründe Mitglied im Deutschen Alpenverein zu werden.

Weitere Informationen...

 

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter und dem  RSS Feed der DAV Sektion Hof

...hier anmelden

 

 

 
 

Informationen zur Schließung der DAV Kletterwand im Sportpark Untreusee

alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite unserer Kletterwand.


 

DAV-Teilnahme am Hofer Volksfestumzug am Freitag, 28. Juli 2017

Wir haben uns in diesem Jahr wieder für die Teilnahme am Volksfestumzug der Stadt Hof angemeldet und möchten dort unseren Verein in all seinen Fassetten präsentieren.

Ob Wanderer, Kletterer, Bergsteiger, Mountainbiker oder die Jugend- und Familienarbeit alle sind aufgefordert mitzukommen. Nach Möglichkeit mit DAV T-Shirt, Rucksack, Wanderstecken, Klettergut oder, oder, oder…wir wollen die Zuschauer wieder überraschen und zum Lachen bringen.

2015 erzielten wir hiermit einen großen Erfolg und haben den 1. Platz bei der Auszeichnung des besten Beitrages erhalten. Auch dieses Jahr wollen wir wieder ein gutes Bild abgeben und freuen uns auf Eure Teilnahme!

Im Anschluss ziehen wir in das Festzelt ein. Hier besteht die Möglichkeit, bei einem kühlen Getränk und einem Happen zum Essen noch gemütlich beisammen zu sitzen.

Um rechtzeitig einen Überblick zu haben und auch der Stadt Hof den benötigten Platz mitzuteilen, bitten wir um Eure Rückmeldung bis spätestens 20. Juli 2017 per E-Mail.

Für alle die Teilnehmen: Treffpunkt ist am 28.07. um 16:30 Uhr in der Kosterstraße vor der Hausnummer 2. Wir haben die Startnummer 4.

 

Wir zählen auf Euch...

Eure Familie Griesbach


 

Aktuelles aus der Sektion:

Skitourenwochenende 23. bis 25. Januar 2015

veröffentlicht von: Martin Griesbach am 03.02.2015
Startseite >>

Das Wochenende war geprägt von nicht ganz optimalen Bedingungen zum Skitourengehen - wenig Schnee, viel Neuschnee, schlechte Sicht und stürmischer Wind. Dennoch haben die fünf Alpenvereinler daraus noch das Beste gemacht und konnten zwei Touren in den Chiemgauern und im Kaisergebirge vom Stützpunkt in Niederndorf unternehmen.

Am Samstag stand zunächst der Geigelstein von Westen auf dem Plan. Von Huben im Priental ging es zunächst auf einer Forststraße und Rodelstrecke ganz gemächlich durch Wald immer höher bis schließlich freies Gelände erreicht wurde. In einem Sattel, nach fast 1000 Höhenmetern und einer Viertelstunde unter dem Gipfel, war dann aufgrund Nebels und Sturm leider Endstation. Die Abfahrt in der breiten Westmulde hinunter zur Priener Hütte erwies sich auf den noch vorhandenen Schneeresten besser als gedacht. Die anschließende Einkehr in der Hütte, die voll mit Rodelfahrern, Schneeschuh- und Skitourengehern besucht war, wurde ausgiebig und gerne genutzt. Auf der Rodelbahn gings dann zügig und auch mit Wedeleinlagen wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Am Sonntag lagen inzwischen ca. 30 cm neuer lockerer Pulverschnee und es schneite weiter. Mit dem Aufstieg direkt von Kufstein aus über eine ehemalige Skipiste aufs Brentenjoch und zum Weinberghaus gelang noch eine durchaus lohnende Skitour. Mit der Abfahrt über knapp 800 Höhenmeter im Tiefschnee kamen auch noch richtige Abfahrtsfreuden auf.

Den Bericht verfasste Klaus Welzel.

 

zurück zur vorherigen Seite

Veranstaltungshinweise

Freitag 28. Juli 2017 - 17 Uhr
Teilnahme am Hofer Volksfestumzug

Einladung an alle Mitglieder, beim Volksfestumzug zuzuschauen oder sogar mit uns Mitzulaufen.

Treffpunkt für die Teilnehmer ist 16:30 Uhr in der Klosterstraße vor dem Haus Nr. 2.

 

Mittwoch 2. August 2017 - 18 Uhr
Volksfestbesuch
Wir haben einen Tisch in der "Halln" reserviert. Anmeldung bei Peter Hörl,  Tel. 09281 / 3112