Einträge von Jochen Pfaff

,

Termine & Veranstaltungen im Januar

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe bergsportbegeisterte Besucher unserer Homepage!

Das neue Jahr ist schon wieder einige Tage alt und wir müssen nach wie vor verantwortungsvoll und vorsichtig miteinander umgehen. Die vor uns liegenden Wochen werden uns alle besonders herausfordern!

Etliche Vereine in der Region haben geplante Veranstaltungen abgesagt. Die Vorstandschaft der DAV Sektion hat sich vorerst für die Durchführung aller im Jahresprogramm ausgeschriebenen Veranstaltungen ausgesprochen!

Selbstverständlich können wir Änderungen oder Absagen im Laufe der nächsten Wochen nicht ausschließen. In diesem Fall werden wir hierüber rechtzeitig auf unsere Homepage informieren.

Eure DAV Sektion Hof

,

Deutscher Alpenverein beschließt Klimaschutzkonzept – Vermeiden vor Reduzieren vor Kompensieren

Gründung eines Koordinationsteams in der DAV Sektion Hof

Auf der diesjährigen Hauptversammlung des Deutschen Alpenvereins, am 30. Oktober 2021 in Friedrichshafen, beschlossen die anwesenden Sektionen mit einer überragenden Mehrheit von 86 Prozent ein ambitioniertes Klimaschutzkonzept.

Der Deutsche Alpenverein ist mit seinen fast 1,4 Millionen Mitgliedern nicht nur die weltgrößte Bergsteigervereinigung, sondern auch der größte Naturschutzverein in Deutschland. Und als solcher möchte er mit diesem Konzept ein Vorbild sein und das gesteckte Ziel – die Klimaneutralität bis 2030 – erreichen.

,

Licht aus! Für wenigstens eine dunkle Nacht pro Jahr!

Wir unterstützen die Earth Night 2021 Gemeinsam mit dem Klimaschutzmanagement der Stadt Hof unterstützen wir die Earth Night 2021. Durch die Earth Night soll der Welt wenigstens einmal pro Jahr eine nahezu natürlich dunkle Nacht gegönnt werden. Damit für alle Lebewesen auf diesem Planeten wenigstens einmal pro Jahr ein deutlicher Hell-/Dunkelwechsel erlebbar wird. Denn auf […]

,

Klimafasten in Hof mit dem HofBus-Fastenticket

In der Fastenzeit auch CO2 einsparen – diesen Vorsatz hat sich die Stadt Hof gemeinsam mit der evangelischen und katholischen Kirche Hof und den Stadtwerken Hof genommen. Auf Initiative der Kirchen bieten die Stadtwerke in der sechswöchigen Fastenzeit deswegen bayernweit erstmalig ein vergünstigtes „Fastenticket“ für den HofBus an.