Kletterwache 95111

Donnerstag, 26. Januar 2023 um 19.00 Uhr im ASV Heim Rehau

Wie jedes Jahr trafen sich Anfang Januar Altbekannte und Neudazugestoßene, um sich für einige Tage auf einer Alpenvereinshütte einzunisten und ein paar Tage Ski zu fahren.

Unser aktueller Newsletter auch online verfügbar.

Am 21.12.2022 ehrten Oberbürgermeisterin Eva Döhla, Bürgermeisterin Angela Bier sowie der Radverkehrsbeauftragter der Stadt Hof Jürgen Baumann die drei Siegermannschaften des diesjährigen Hofer Stadtradelns.

Kletterwache 95111

Heute geht nach 6 Jahren des Wartens und Suchens ein großer Wunsch für die DAV Sektion Hof und ihre rund 2.200 Mitglieder in Erfüllung.

Am Vorabend des dritten Advents trafen sich knapp 100 Mitglieder beim gutem Winterwetter zur gemeinsamen Winterwanderung am Hofer Theresienstein. Dabei waren sie alle, von den Kleinsten im Kinderwagen bis zu den Senioren. Unser Wanderleiter Gertlov führte die buntgemischte Gruppe bei einsetzender Dämmerung entlang des Lettenbachsees auf Wegen und Steigen zum Labyrinth.

Am 2. Adventwochenende machten sich Hüttenwart Wolfgang Hager sowie die Vorsitzenden Dr. Thomas Hillebrand und Jochen Pfaff auf den Weg von Hof nach Tirol. Zweck war die Jahresabrechnung der Hochgebirgshütte bei der Pächterfamilie Riml. Die hochalpine Alpenvereinshütte der Sektion Hof wird bereits seit über 30 Jahren von Michael und Nina Riml bewirtschaftet.

Am vergangenen Donnerstag fand eine erste Auftaktveranstaltung im Haus der Jugend in Hof statt, an welcher insgesamt 26 Bergsportler aus allen Sparten und Gruppen des Vereins teilnahmen. Ziel war es, die Mitglieder über die weiteren Schritte zu informieren und sie unmittelbar in den Prozess einzubinden.

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“ (Teresa von Avila)
Bereits im September startete Madeleine Breuer, unsere Übungsleiterin B Bergwandern in der Prävention, einen Pilotkurs mit dem Titel: „Stressreduktion durch Wandern“.