Wir kennen Michaela nicht nur als engagierte Familienreferentin und Teil der Vorstandschaft. Sie ist auch sonst am Start, wenn es um gemeinsame Freizeitaktivitäten geht oder um zu organisierende Feste und Feierlichkeiten.

Am 5. Oktober machten sich die Bergfreunde Heidi, Madeleine, Uschi, Elli, Dieter, Reinhold, Günter, Thomas und Kai mit dem Vereinsbus auf den Weg ins Zittauer Gebirge im Dreiländereck – Sachsen, Tschechei und Polen – zu einer fünftägigen Erlebnistour.

Liebe Mitglieder der JDAV in der Sektion Hof,

hiermit lade ich euch herzlich zur 1. Jugendvollversammlung unserer ein.

Die Versammlung findet am Samstag, 15. Oktober 2022 um 14 Uhr im Haus der Jugend (Sophienstr. 23, 95028 Hof) statt.

Irgendwie wird es bei den Stef(ph)ans-Touren nie langweilig. Heuer verschlug es – uns Stef(ph)ans – in das einsame und beschauliche Tiroler Gschnitztal.

Doch schaut selbst, was uns da erwartete…

Nach der ersten Prüfung im Jahr 2016 und Verleihung des Umweltgütesiegels 2017 der Alpenvereine (DAV, ÖAV, AVS), steht nach fünf Jahren eine erneute Prüfung und die Wiederverleihung des UGS für die Winnebachseehütte an.

Die Wetteraussichten für diese MTB Tour waren alles andere als gut. Niedrige Temperaturen, sehr hohe Regenwahrscheinlichkeit, niedrige Schneefallgrenze – für die Jahreszeit zu kalt!
Dennoch reisten 1 Frau und 8 Männer nach Bad Mitterndorf an mit ausreichend warmer und regendichter Kleidung im Gepäck.

Auf Regen folgt Sonne! Ja sie meinte es gut mit den DAV Senioren. Blauer Himmel,Sonnenschein und reife Trauben an den Rebstöcken. Unser Ziel war die Weininsel mit dem Winzerort Nordheim.

Unsere Ausbildungsreferentin Madeleine Breuer bietet für den kommenden Herbst einen Pilotkurs unter dem Titel „Entspannung und Stressreduktion durch Bergwandern/ Wandern“, nach der gleichnamigen Studie des Deutschen Alpenvereins, an.

Die DAV Sektion Hof hat sich am 16.09.2022 mit einem MTB Fahrtechniktraining an den „Mobilitätstagen Hofer Land 2022“ beteiligt.