Aktuelles aus der Sektion

Sieben Seniorinnen – u. Senioren nützten die gute Wettervorhersage und das Saisonende zum Herbstausflug auf die Winnebachseehütte der DAV Sektion Hof.

Bei schönem Wetter wanderten 36 DAV Senioren entlang der Unstrut von Laucha nach Freyburg.

Angeboten wurden auch in diesem Sommer wieder drei Inline-Touren in unserer Umgebung.

Nachdem die ursprünglich für Mai 2021 anberaumte Mitgliederversammlung pandemiebedingt nicht durchgeführt werden konnte, laden wir nun zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2021, diesmal in hybrider Form (Präsenzversammlung mit Teilnahmemöglichkeit im Wege elektronischer Kommunikation) am Dienstag, den 14.09.2021 um 19:00 Uhr im Haus der Jugend, Sophienstr. 23, 95028 Hof, ein.

Wir unterstützen die Earth Night 2021

Gemeinsam mit dem Klimaschutzmanagement der Stadt Hof unterstützen wir die Earth Night 2021.

Durch die Earth Night soll der Welt wenigstens einmal pro Jahr eine nahezu natürlich dunkle Nacht gegönnt werden. Damit für alle Lebewesen auf diesem Planeten wenigstens einmal pro Jahr ein deutlicher Hell-/Dunkelwechsel erlebbar wird. Denn auf diesen ist das Leben seit Milliarden Jahren programmiert. Er ist sogar lebensnotwendig für die Gesunderhaltung. Mit der Earth Night soll regelmäßig daran erinnert werden, wie verschwenderisch und gedankenlos wir mit Kunstlicht umgehen und mit welch großen Schritten wir dabei sind, die Nacht zu verlieren. Die Earth Night soll wieder ein Bewusstsein dafür schaffen, wie notwendig die Natur, der Mensch und alle anderen Lebewesen eine dunkle Nacht benötigen. Sie soll erlebbar machen, dass es auch mit deutlich weniger Kunstlicht geht und die Dunkelheit der Nacht einen immensen Wert hat,  den wir vor lauter Überbeleleuchtung in den Schatten gestellt, ja nehzu vergessen haben.

Mach mit, damit zumindest einmal im Jahr:

  • eine natürlich dunkle Nacht und der damit verbundene Zauber erlebt werden kann
  • jeder direkt über seinem Haus einen schönen Sternenhimmel sehen kann
  • Viele Millionen Insekten in dieser Nacht vor dem Tod bewahrt werden
  • Menschen und alle tagaktiven Lebewesen erholsamer schlafen können
  • Unzählige nachtaktive Tiere ihren eigentlichen Aufgaben nachgehen können
  • die am einfachsten umzusetzende Energiespar-Möglickeit realisiert wird
  • bewusst wird, dass wir mit viel weniger Kunstlicht auskommen könn(t)en.


Weitere Informationen zur Aktion: https://www.earth-night.info/

(Text Auszug von earth-night.info)

Er ist der König der Julischen Alpen und mit 2.864 m der höchste Berg Sloweniens. Der majestätische Berg im Zentrum des beliebten Triglav Nationalparks gilt als Wahrzeichen Sloweniens und ziert sogar die Nationalflagge des Landes.

Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Newsletter

Ja, ich will den Newsletter mit Terminen und Infos aus der Sektion Hof des Deutschen Alpenvereins.