Aktuelles aus der Sektion

Jürgen Stadelmann unternahm eine ausgedehnte Tour im östlichen Südtirol.

In der letzten Juniwoche wurde das Streichen der Seilbahnstützen der Materialseilbahn zur Winnebachseehütte fortgesetzt. Diesesmal war der Arbeitseinsatz um einiges aufwändiger, da sich die Stützen 4 und 5 mitten im Gelände befinden. Dies bedeutete frühmorgens 200 Höhenmeter Abstieg, Überquerung des reißenden Winnebaches und wieder 50 Höhenmeter Aufstieg, nachmittags das Ganze andersherum. Das ganze Arbeitsmaterial wurde mit der Seilbahn angefahren und in den Stützen aus der Transportkiste abgelassen.

Das Land Slowenien ist mittlerweile auch bei den Mountainbikern fester Bestandteil des Tourenangebotes. Eine Durchquerung von Kranjska Gora im Norden bis nach Piran, gelegen an der Adria. Gleichzeitig auch ein Alpencross.

Fünf Tage quer durch die Lechtaler Alpen von West nach Ost war eine 8-köpfige Gruppe (1 Frau und 7 Männer) unterwegs. Gestartet wurde in Stockach im Lechtal.

Wandern, gut Essen und eine Aufführung “ Shakespeare in Love “ waren angesagt am Nachmittag des 12.7.19 für die Seniorengruppe. 35 Teilnehmer bestiegen frohgelaunt und erwartungsvoll den Bus in Hof.

Wir machen den Weg frei ? – nicht ganz wir können keine Felsen aus dem Weg räumen aber wir können zeigen wie Klettern und Bergsteigen funktioniert.

Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Newsletter

Ja, ich will den Newsletter mit Terminen und Infos aus der Sektion Hof des Deutschen Alpenvereins.