News zum Thema Mountainbike

Am 21.12.2022 ehrten Oberbürgermeisterin Eva Döhla, Bürgermeisterin Angela Bier sowie der Radverkehrsbeauftragter der Stadt Hof Jürgen Baumann die drei Siegermannschaften des diesjährigen Hofer Stadtradelns.

Die Wetteraussichten für diese MTB Tour waren alles andere als gut. Niedrige Temperaturen, sehr hohe Regenwahrscheinlichkeit, niedrige Schneefallgrenze – für die Jahreszeit zu kalt!
Dennoch reisten 1 Frau und 8 Männer nach Bad Mitterndorf an mit ausreichend warmer und regendichter Kleidung im Gepäck.

Die DAV Sektion Hof hat sich am 16.09.2022 mit einem MTB Fahrtechniktraining an den „Mobilitätstagen Hofer Land 2022“ beteiligt.

Das Angebot, am Freitagabend mit dem MTB gemeinsam unterwegs zu sein, erreichte viele bikebegeisterte Menschen. An den 22 Ausfahrten in der Zeit vom 22.04. – 16.09.2022 nahmen insgesamt 184 Frauen, Männer und auch Jugendliche teil. Das entspricht eine durchschnittliche Teilnehmerzahl von 8 Personen.

Seit Jahren bin im Ötztal immer wieder auf den Ötztaler Radmarathon aufmerksam geworden und hatte ihn schon lange auf meiner Liste.
Im Winter 2022 fasste ich dann den Entschluss mich für dieses anspruchsvolle Rennen anzumelden.

Die diesjährige, von Felix organisierte Fahrradtour, führte uns zu den Plothener Teichen,
Land der 1.000 Teiche in Thüringen.

Zu dieser schweren MTB-Woche reisten insgesamt 8 Männer mit dem DAV Bus der Sektion Hof nach Paesana zum Tourstart an. Der Monte Viso (3841m NN) präsentierte sich prächtig bei der Ankunft in den Cottischen Alpen, südwestlich von Turin.

Zum Tourstart trafen sich die TeilnehmerInnen in Landeck im Inntal. Teils mit Privat- PKW bzw. dem Vereinsbus der DAV Sektion Hof reisten die insgesamt 14 Personen mit Vorfreude auf diese Bikewoche an.

Was vereint drei Frauen im Altersabstand von über 34 Jahren Jahren, außer der Liebe zur Technik und zum Breitensport? – Das MTB-Fahrtechnik Wochenende im Fichtelgebirge mit
DAV Bikeguide Gerhard Ried.