Unterwegs in einer Landschaft, die atemberaubend und monumental ist. Dies konnten die
Teilnehmer der Tourengruppe „Bergsteigen-Hochtouren“ vom 11. September bis zum 16. September 2022 erleben.

Das Angebot, am Freitagabend mit dem MTB gemeinsam unterwegs zu sein, erreichte viele bikebegeisterte Menschen. An den 22 Ausfahrten in der Zeit vom 22.04. – 16.09.2022 nahmen insgesamt 184 Frauen, Männer und auch Jugendliche teil. Das entspricht eine durchschnittliche Teilnehmerzahl von 8 Personen.

Vier Familien unserer Familiengruppe nutzen das letzte Ferien-Wochenende für einen gemeinsamen Kletterausflug in die Fränkische.

Der Walderlebnispfad Fuchsmühl lockt mit zahlreichen Stationen für Kinder und Erwachsene, Wasserspielen und einem Badeteich in den Naturpark Steinwald.

Eine 6-Tage Tour zur Schwäbischen Alb zwischen Ulm und Reutlingen im Norden sowie Sigmaringen – Zwiefalten – Hayingen   im Süden waren Ziele unserer Tour.

Start und Ziel der Frankenwaldwanderung war der Wanderparkplatz US 51/35 nahe der Firma Höllensprudel in Hölle.

Seit Jahren bin im Ötztal immer wieder auf den Ötztaler Radmarathon aufmerksam geworden und hatte ihn schon lange auf meiner Liste.
Im Winter 2022 fasste ich dann den Entschluss mich für dieses anspruchsvolle Rennen anzumelden.

Um 5:23 Uhr morgens ging der erste Zug mit Kim, Anina, Hannes und Florian in Richtung Kaiserschmarrngebirge aka. Karwendel. Nach unzähligen Umstiegen und vielleicht Verspätungen – oder vielleicht auch doch nicht – hielt Raphi in Rosenheim extra für uns den Zug an. Unsere Freude, ihn zu treffen, wurde noch größer, als wir sahen, dass in dem Paket auf unserem Platz selbstgemachter Kaiserschmarrn auf uns wartete.

Die diesjährige, von Felix organisierte Fahrradtour, führte uns zu den Plothener Teichen,
Land der 1.000 Teiche in Thüringen.

Zu dieser schweren MTB-Woche reisten insgesamt 8 Männer mit dem DAV Bus der Sektion Hof nach Paesana zum Tourstart an. Der Monte Viso (3841m NN) präsentierte sich prächtig bei der Ankunft in den Cottischen Alpen, südwestlich von Turin.