skip to content

Schon Mitglied?

Es gibt viele Gründe Mitglied im Deutschen Alpenverein zu werden.

Weitere Informationen...

 

Nichts mehr verpassen mit dem Newsletter und dem  RSS Feed der DAV Sektion Hof

...hier anmelden

 

 

 
 

Dringend Helfer für den Ausbau unserer Kletterwand gesucht !!!

alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite unserer Kletterwand.


 

Die DAV Sektion Hof präsentiert am Donnerstag, den 14. Dezember um 20.00 Uhr im SCALA Hof:

 

 

...weitere Informationen gibt es hier!


 

Aktuelles aus der Sektion:

Ortlerumrundung mit dem Mountainbike

Dass viele Höhenmeter zu bewältigen sind, war den 2 Frauen und 6 Männern zwar bekannt, dass jedoch die Schiebepassagen so intensiv werden, ahnten nur Wenige!

Diese siebentägige Umrundung des Ortlermassives brachte die Gruppe täglich über 2500m NN und mit dem Madritschjoch (3123m NN) und dem Passo Zebru (3005m NN) sogar zweimal über die 3000er Marke! Die Gletscher und die bizarren Gipfel der Cevedale-Gruppe, der Ortlergruppe luden immer wieder zum Staunen ein.

Weiterlesen

Schlaue Füchse im Klettersteig

Am letzten Ferientag fuhren wir – die schlauen Füchse vom DAV Hof – mit Jochen und Michaela zum Höhenglücksteig.

Weiterlesen

Die Fachübungsleiter der DAV Sektion Hof absolvieren gemeinsam eine Erst Helfer Ausbildung

Ob im Gebirge, in der Kletterhalle oder auch im privaten Umfeld, wenn es darum geht Menschen in Notlagen zu helfen, ist es wichtig diese zu erkennen, zu verstehen und anschließend aktiv zu handeln! Dies trifft insbesondere für die Fachübungs- und Jugendleiter der verschiedenen Bergsportarten zu.  

Weiterlesen

Bike Trail Tirol 2017 ... die andere TransAlpTour von West nach Ost

2 Frauen und 6 Männer wurden mit dem DAV-Bike-Shuttle in das Tannheimer Tal zum Tourstart gebracht. Auf überwiegend Schotterwegen und Trails unterwegs waren die Teilnehmer an 7 Tagen bis Fieberbrunn gut gefordert.

 

Weiterlesen

Unterwegs am Pitztaler Gletschersteig

Eigentlich wollten wir zur Coburger Hütte. Die Ehrwalder Sonnenspitze war als Ziel vorgesehen. Doch trotz rechtzeitiger Reservierung war dort schon alles voll. Was also tun? Ein lange schon angestrebtes Ziel war einmal den Pitztaler Gletschersteig zu begehen. Dieser Klettersteig war lange und oft geschlossen aber er wurde in letzter Zeit aber wieder Instand gesetzt und wie wir uns überzeugen konnten - hervorragend.Der Steig zählt zu den schönsten hochalpinen Ruten in den Ostalpen.

Weiterlesen
1-5 von 216 nächste Seite >>

Veranstaltungshinweise

 

Do., 9. November - 19.30 Uhr

Bergsteigerstammtisch

Gemütliches Beisammensein, Unterhaltung, Erfahrungsaustausch, Infos, Bilder

 

Hof, Jahnstr. 5, Jahnheim