Einträge von Martin

,

Neue Familiengruppenleiter bieten Kennenlerntour an

Um das Angebot der DAV-Familiengruppe noch altersgerechter zu gestalten, wollen wir in Zukunft ein kindgerechtes und erlebnisreiches Angebot für und mit Familien von Kindern zwischen 1 und 3 Jahren schaffen. Eine erste Tour zum Kennenlernen werden wir am 08.11. in den Wildpark Mehlmeisel unternehmen.

DAV Hof wählt neue Vorstandschaft

Bei der kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung der DAV-Sektion Hof am 17.09.2020 konnte die neue Vorstandschaft gewählt werden, die sich bereits zu Jahresbeginn in einem Findungsprozess gebildet hat. Wegen Corona musste die für den April 2020 geplante Mitgliederversammlung verschoben werden. Um die geforderten Abstände nach Hygienekonzept einzuhalten, war die Hofer DAV Sektion in der Sporthalle der Hochschule für den öffentlichen Dienst zu Gast!

,

Wanderweg „ Historisches Hallerstein“

Bei unserer Wanderung auf dem Weg „Historisches Hallerstein “verschlug es alle Teilnehmer in den Wald. Warum? Es gab Unmengen von Steinpilzen. Jeder hatte die Säcklein voll. Nach einer Brotzeit im Biergarten trennten wir uns und freuten uns schon aufs Pilze putzen

,

Wanderungen im Dahner Felsenland

Vier Mitglieder der Seniorengruppe fuhren in die Pfalz zum Wandern. Ziel war Dahn nahe der Grenze zu Frankreich. Der Ort Dahn und seine Umgebung sind bekannt für seine Sandsteinfelsen und seine Burgen. Um es vorwegzunehmen es waren wundervolle Wandertage. Das Wetter war fantastisch! Man läuft im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands.

,

Tourenwoche in der Goldberg- und Glocknergruppe

Die Tourenwoche für die Tourengruppe „Bergsteigen-Hochtouren“ führte uns diesmal in die Gletscher- und Felsregion der Goldberg- und Glocknergruppe. Bei einem durchwegs guten Wetter konnten wir sehr schöne Touren, und erfolgreiche Gipfelbesteigungen durchführen.

Flotte Flitzer am Weißenstädter See

Im Rahmen des neuen Skating-Angebotes fand die erste Inline-Tour am Weißenstädter See statt. An einem warmen, sonnigen Mittwochabend trafen wir uns am Seeparkplatz um dort zuerst einige Basics zu wiederholen.

, ,

Durch die Lechtaler Alpen – 3.Teil

Mit der diesjährigen Bergfahrt wurde die Durchquerung der Lechtaler Alpen weitgehend abgeschlossen. Von Zams bei Landeck ging es bereits mit 1.500 Höhenmetern Aufstieg voll zur Sache, um zur ersten Hütte, dem Württemberger Haus zu gelangen.

Fotowettbewerb – Bergsport im Homeoffice

Der 2. Fotowettbewerb „Bergsport im Homeoffice“ brachte leider nur wenige Einsendungen. Wir gehen aber nicht davon aus, dass es an der Kreativität unserer Mitglieder liegt, sondern eher an der Möglichkeit das Wetter „outdoor“ zu genießen.

Umweltaktion der Familiengruppe für ALLE Mitglieder

In den vergangen Wochen, in denen alles anders war als sonst, haben wir alle unsere Heimat mit ganz neuen Augen gesehen. Viele Menschen waren in der Natur unterwegs, Spazierengehen, Wandern und Radeln haben ein neuen Stellenwert erreicht. Wir stellten fest, wie schön wir es hier haben, direkt vor der Haustüre in unserem oberfränkischem Paradis. Und besonders wir Alpenvereinler wissen das zu schätzen und achten auf unsere Umwelt.