Einträge von

Wanderung zur Sächsischen Saalequelle

Nach Hof und Frankenwald führte Hans-Werner die Senioren am 29. August in bemerkenswerter Zahl (36) ins Fichtelgebirge. Der Parkplatz zwischen Sparneck und Weißenstadt unterhalb des Waldsteins war der Ausgangspunkt der Wanderung.

Unterwegs auf der Brezen-Tour

Bei vorhergesagten hochsommerlichen Temperaturen startete eine Gruppe radbegeisterte Alpenvereinler am 08.08.2020 um 08.00 Uhr mit dem Vereinsbus zunächst nach Bad Berneck zur angepassten Brezen-Tour. Um es gleich vorwegzunehmen: Die Überschrift hat nichts mit dem Zustand der Teilnehmer am Ende dieser Radl-Tour im Fichtelgebirge zu tun. „Fertig wie a Brez´n“ war keiner, man sah nur strahlende, zufriedene Gesichter. Kein Wunder!

Aktivitäten auf der Edelweißhütte

Eine im Herbst 2019 durch einen Sturm entwurzelte Pappel, musste kurzfristig beseitigt werden. Die verursachten Schäden am Nachbarszaun wurden durch die Versicherung abgedeckt. Nicht erstattet jedoch wurde ein zerstörtes Spielgerät. Die noch vorhandene Baumwurzel hatte den Nachbarszaun sehr in Mitleidenschaft gezogen. Mit schwerem Gerät von Stefan Diezel wurde die Baumwurzel Anfang 2020 entfernt, und der Nachbarszaun repariert.

Orientierung finden durch GPS-Workshops

Mittlerweile sind technische Hilfsmittel bei der Tourenplanung wie auch bei der Tour selbst nicht mehr wegzudenken. Viele Menschen (auch im DAV) nutzen die kleinen Alleskönner für die Wegfindung und Orientierung im Gelände. Voraussetzung hierfür ist jedoch die Bedienung dieser Geräte.

,

Windige Wanderung der DAV-Seniorengruppe

Die Wandergruppe der Hofer DAV Senioren wurde bei der Februartour gleich ein wenig gefordert – vom windig kalten feuchten Hofer Pseudowinter 2020. Helga Pangerl hatte die Route geplant, musste dann aber wegen eines Mittelfußdefektes (s. Bild) den Wanderstab abgeben.

,

MTB-Abschlusstour zum Saisonende 2019

Zum „Abbiken“ – diesmal von Rehau aus nach Tschechien – waren 21 gut gelaunte Mountainbiker am Start.
Auf vielen naturbelassenen Wegen wurde das Nachbarland erkundet. Auch Geschichtliches hatte bei dieser Sonntagsausfahrt seinen Platz: das ehemalige Dorf Mähring, der Bismarckturm am Hainberg in Asch oder die Quelle der Weißen Elster!