Aktuelles aus der Sektion

Fast 30 Wanderfreunde trafen sich um 13.30 am Parkplatz Minigolf Untreusee und fuhren in Fahrgemeinschaften nach einigen Baustellen-Umfahrungen Richtung Selb, Thierstein nach Hendelhammer. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen, ging unsere Wanderung auf der Nordseite der Eger ca. 8,9 km durch das romantische Egertal.

Eine Wanderreise an den Rhein, anschließend zur Mosel und zum Abschluß durch die Eifel zum Wanderpark delux in Luxemburg unternahmen 9 Mitglieder der Sektion Hof. Über Koblenz, hier wurde mit dem Lift zur Feste Ehrenbreitstein hochgefahren, fuhren wir nach Niederfell an die Mosel . Für die nächsten 4 Tage unser Quatier für ausgedehnte Wanderungen.

Die Tourenwoche der Tourengruppe “Bergsteigen-Hochtouren” führte  diesmal nach Slowenien, und zwar in die Julischen Alpen.  Wechselhaftes  Wetter begleitete uns, einige der zahlreichen, teilweise abenteuerlichen Klettersteige und Gipfel der Julischen Alpen konnten wir begehen, und diese erfolgreich besteigen.

Jürgen Stadelmann unternahm eine ausgedehnte Tour im östlichen Südtirol.

In der letzten Juniwoche wurde das Streichen der Seilbahnstützen der Materialseilbahn zur Winnebachseehütte fortgesetzt. Diesesmal war der Arbeitseinsatz um einiges aufwändiger, da sich die Stützen 4 und 5 mitten im Gelände befinden. Dies bedeutete frühmorgens 200 Höhenmeter Abstieg, Überquerung des reißenden Winnebaches und wieder 50 Höhenmeter Aufstieg, nachmittags das Ganze andersherum. Das ganze Arbeitsmaterial wurde mit der Seilbahn angefahren und in den Stützen aus der Transportkiste abgelassen.

Das Land Slowenien ist mittlerweile auch bei den Mountainbikern fester Bestandteil des Tourenangebotes. Eine Durchquerung von Kranjska Gora im Norden bis nach Piran, gelegen an der Adria. Gleichzeitig auch ein Alpencross.

Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Newsletter

Ja, ich will den Newsletter mit Terminen und Infos aus der Sektion Hof des Deutschen Alpenvereins.